Kervaira invariant one problem

Last month a solution to the Kervaire invariant one problem in the final remaining dimension 126 was announced (link to a mathstodon post). I have already mentioned this problem in an earlier post here: link (2nd paragraph about the 2-line).

Lotterien in Antragsverfahren

Heute kam die Ank√ľndigung, dass die Stiftung Innovation in der Hochschullehre im Februar wieder eine Freiraum-F√∂rderung ausschreiben wird (hier ein Link zu dem Blogbeitrag √ľber die vorhergehende solche F√∂rderung). Hierbei wird wieder, wie auch beim letzten Mal, zuerst eine Lotterie stattfinden, welche rein auf Gl√ľck eine gewisse Anzahl von Antragsskizzen durchl√§sst zum eigentlichen Verfahren. Die … Continue reading "Lotterien in Antragsverfahren"

Freiraum 2023

Letztens wurden die Projekt verk√ľndet, welche bei Freiraum 2023 gef√∂rdert werden. Im Rahmen von Freiraum k√∂nnen Mittel f√ľr die Verwirklichung von Projekten in der Lehre beantragt werden, und ich hatte mich diesmal gefragt, ob es etwas spannendes aus der (reinen) Mathematik darunter gibt. Da es keine Auflistung nach F√§chern gibt, arbeitete ich mich durch die … Continue reading "Freiraum 2023"

The Kervaire Conjecture

Think about your favourite non-trivial group. Now add a generator to it and then add any relation. Is the resulting group still non-trivial? The above question is known as the Kervaire conjecture. Phrased more concretely, if \(G\) is any non-trivial group and \(r \in G \ast \mathbb{Z}\), is \((G \ast \mathbb{Z})/\langle\!\langle r\rangle\!\rangle\) again non-trivial? This … Continue reading "The Kervaire Conjecture"